Deutschfeistritz

Deutschfeistritz
Karte öffnen

Das Ortsbild von Deutschfreistritz wird vom Kirchberg bestimmt. Das Wasserrad im Ortszentrum erinnert an die historische Bedeutung der Wasserkraft für die einstige Industrie in der Region. 

Tauchen Sie ein ins Leben und Werken unserer Vorfahren – das Österreichische Freilichtmuseum Stübing, das Sensenwerk Deutschfeistritz geben Zeugnis davon. Das Österreichische Freilichtmuseum Stübing lädt zum entspannten Spaziergang durch das romantische Tal ein. Auf die Kleinen warten spannende Abenteuer mit der neugierigen Museums-Eselin Fanny und ihrem Freund Jakob.

Eine Weltfirma war das Sensenwerk Deutschfeistritz. In den „Goldenen Jahren“ wurden hier mehr als 60.000 Sensen im Jahr geschmiedet und in die ganze Welt exportiert. Es war wahrlich keine leichte Arbeit, das kann man sich bei Besichtigung der original erhaltenen Produktionsanlage mit ihren sechs riesigen Wasserrädern gut vorstellen. Viel lustiger und unterhaltsamer geht es hier bei den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen wie „Altweibersommer-Markt“, Theater im Sensenwerk, Konzerten und Ausstellungen zu.

Freilichtmuseum Stübing
Freilichtmuseum Stübing
"Anna isst einen Apfel", steht auf der Tafel...
Sensenwerk Deutschfeistritz
Sensenwerk Deutschfeistritz
Es ist ‚Sense‘, aber nichts ist vorbei im...

Bildergalerie