Saumwegsperren in Übelbach

saumwegsperren
Veranstaltungsort
Almhütten Bockstaller, Pobi und Plotscherbauer
8124 Übelbach
Kontakt
Marktgemeinde Übelbach
Alter Markt 64
8124 Übelbach
+43 3125 2261 Website

Eine Veranstaltung der besonderen Art, die nur alle 2 Jahre mit Musik und vielen kulinarischen Schmankerln in Übelbach stattfindet.

Bei den Almhütten Bockstaller, Pobi und Plotscherbauer wird der einstigen Saumwege über die Gleinalm gedacht und gefeiert. Der "Gleinalm-Sattel" war in früheren Zeiten eine beliebte Verbindung von der Obersteiermark in den Grazer Raum. Man ersparte sich so den wesentlich weiteren Umweg über das Murtal. Im Jahr 1489 wird der Transport von Waren über die Glein- und Stubalpe wegen des Mautentgangs in Leoben von Kaiser Friedrich III verboten. Andererseits waren diese Bergübergänge damals ziemlich unwegsam, oft führte nur ein schmaler Pfad durch das Gebirge. Für Fuhrwerke unmöglich weiterzukommen. Daher wurden die Lasten von Pferden und Eseln getragen, den Saumtieren. Die Säumerei war damals ein eigenes Gewerbe, das Wort Saum bedeutet so viel wie Last.

Datum/Zeitraum
28.9.2019
Uhrzeit
10:00 - 20:00
Kategorie

Bildergalerie